Suchergebnisse für: das geht uns alle an

Der Vogels­berg geht uns alle an

Unsere Freunde aus der Vogels­berg­re­gion haben einen Film produ­ziert.

Dies geht uns alle an. Uns alle, denen Mensch und Natur wichtig sind. Wir alle sind der Vogels­berg.

Unbere­chenbar geht’s weiter

Am 5. Oktober 2016 vermeldet das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln), dass die EEG-Umlage auch in den nächsten Jahren und trotz vermeint­lich gestri­chener Nachteile der “Energie­wende” weiter steigen wird:

iw

Mit einem Klick gelangen Sie… Weiter­lesen

Die große Verteile geht weiter

Am 21. November 2015 gab ein Artikel des SPIEGEL online Anlass zur Vermu­tung, dass an den bekannten Missständen der EEG-Förde­rung etwas substan­tiell geändert, dass ein gemein­wohl- und natur­schäd­li­cher Subven­ti­ons­wett­lauf um auf 20 Jahre garan­tierte Einspei­se­ver­gü­tungen… Weiter­lesen

Seriös geht anders

 

Franzosen und Russen gehört das Land, das Meer gehört den Briten, wir aber besitzen im Luftreich des Traums die Herrschaft unbestritten.“

Heinrich Heine

 
 

Weißbuch

 
 

Die Energie­wende ist das unseriö­seste… Weiter­lesen

Im Sturz­flug geht’s aufwärts

Am 19. Juni 2015 ist in mehreren bayeri­schen Zeitungen die gleiche Schlag­zeile zu lesen:

Sturzflug3

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Sturzflug2

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Sturzflug1

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Die… Weiter­lesen

Im Osten geht die Sonne auf

Am 11. Juli 2014 hat der Bundesrat der vom Bundestag auf den Weg gebrachten Länder­öff­nungs­klausel zugestimmt.

Für Mensch und Natur ist das eine sehr gute Nachricht.

Es liegt nun an den Bundes­län­dern, diese Vernunft­ein­tritts–… Weiter­lesen

Manager Magazin über Deutsch­lands Allein­gang


Im manager magazin vom 20. Juni 2013 findet sich auf den Seiten 92 bis 96 eine hervor­ra­gende Darstel­lung der Verwer­fungen auf dem europäi­schen Energie­markt die der deutsche Allein­gang in Sachen “Ökostrom”-Förderung verur­sacht. Wir empfehlen den… Weiter­lesen

Manager Magazin über Deutsch­lands Allein­gang

Im manager magazin vom 20. Juni 2013 findet sich auf den Seiten 92 bis 96 eine hervor­ra­gende Darstel­lung der Verwer­fungen auf dem europäi­schen Energie­markt die der deutsche Allein­gang in Sachen “Ökostrom”-Förderung verur­sacht. Wir empfehlen den Erwerb der… Weiter­lesen

Wider die Diskri­mi­nie­rung

Zu Ostern 2018 übermit­telt uns VERNUNFTKRAFT.–Mitglied und Allge­mein­me­di­ziner Dr. med. Stephan Kaula einen sehr inter­es­santen Aufsatz aus seiner Feder. Wir danken ihm und freuen uns, seinen Denkan­stoß unver­än­dert zu veröf­fent­li­chen.

   

von… Weiter­lesen

Sehr gut!

Mit diesen beiden Worten kommen­tiert der sächsi­sche Minis­ter­prä­si­dent am 5. März 2018 die Meldung, dass Herr Rainer Baake (Grüne) den designierten Bundes­wirt­schafts­mi­nister Peter Altmeier (CDU) proaktiv um Entlas­sung gebeten hat.

 

Mit einem Klick gelangen… Weiter­lesen

…wie sie mir gefällt – Herr Graichen in der WELT

Am 19. Januar 2018 gab die WELT Herrn Dr. Patrick Graichen (als Anhänger schmut­ziger Irrtümer bekannt) die Gelegen­heit, seine Meinung zu den durch Windener­gie­an­lagen erzeugten Verwer­fungen im Strom­erzeu­gungs­system kundzutun:

 

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.… Weiter­lesen

Zynismus auf Hochglanz

Am 22. Januar 2018 erreicht uns die Kunde von einer Publi­ka­tion der “Fachagentur Windkraft an Land“, einer steuer­fi­nan­zierten Einrich­tung, die uns bereits 2015 durch vertiefte Unkenntnis energie­wirt­schaft­li­cher Fakten aufge­fallen war. In ihrer aktuellen Broschüre unter­streicht… Weiter­lesen

Vorsprung durch Tricksen

Zum Jahres­wechsel 2017/2018 macht ein Automo­bil­her­steller mit einer großen Werbe­kam­pagne auf sich aufmerksam. In deren Mittel­punkt stellt die Firma mit den vier Ringen ihr vermeint­lich weg- und zukunfts­wei­sendes neues Antriebs­kon­zept:

Eigent­lich fährt der Wind… Weiter­lesen

Jenseits von Küste und Realität – Windlobby spinnt Seemanns­garn

Am 11. Dezember 2017 wartete die deutsche Presse­agentur mit einer Meldung auf, die von mehreren Medien aufge­griffen wurde: 

 

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Mit einem… Weiter­lesen

Vermes­sens­ent­schei­dung aus Bonn (CkvF)

Am 29. November 2017 berichtet die Bundes­netz­agentur vergleichs­weise beiläufig von einer weitrei­chenden Entschei­dung: Sie habe ihren „Ermes­sen­spiel­raum“ genutzt und kurzer­hand die gesetz­lich festge­schrie­benen Vergü­tungs­sätze für Zappel­strom um 26 Prozent erhöht. 

Diese Entschei­dung geht eindeutig zu Lasten… Weiter­lesen

Info – Beitritt – Spende

    Videos

Mitschnitte

Flyer-fuer_die_Vernunft_160 Flyer – Plakate – Rat

vk-app

Buch