Aktuelle Beiträge, Artikel und Infor­ma­tionen.

Mehr Vernunft wagen!

Am 7. Januar 2018, einem kühlen Sonntag­morgen, begannen Sondie­rungs­gesspräche über die Neuauf­lage einer “großen Koali­tion”.

Vertreter der Parteien SPD, CDU und CSU trafen sich zu diesem Zweck im Willy-Brandt-Haus, der Partei­zen­trale der SPD.

Vertreter der Vernunft­bür­ger­schaft… Weiter­lesen

Vorsprung durch Tricksen

Zum Jahres­wechsel 2017/2018 macht ein Automo­bil­her­steller mit einer großen Werbe­kam­pagne auf sich aufmerksam. In deren Mittel­punkt stellt die Firma mit den vier Ringen ihr vermeint­lich weg- und zukunfts­wei­sendes neues Antriebs­kon­zept:

Eigent­lich fährt der Wind… Weiter­lesen

Jenseits von Küste und Realität – Windlobby spinnt Seemanns­garn

Am 11. Dezember 2017 wartete die deutsche Presse­agentur mit einer Meldung auf, die von mehreren Medien aufge­griffen wurde: 

 

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Mit einem… Weiter­lesen

Zappel­duster – zu den Aussichten der Energie­wende

Am 18. Dezember 2017 hielt Professor Hans-Werner Sinn, der ehema­lige Direktor des ifo-Insti­tuts einen bemer­kens­werten Vortrag an der Ludwig-Maximi­lians-Univer­sität in München.

Wieviel Zappel­strom verträgt das Netz?

lautete die Frage, die Professor Sinn in seinen Bemer­kungen zur… Weiter­lesen

Vermes­sens­ent­schei­dung aus Bonn (CkvF)

Am 29. November 2017 berichtet die Bundes­netz­agentur vergleichs­weise beiläufig von einer weitrei­chenden Entschei­dung: Sie habe ihren „Ermes­sen­spiel­raum“ genutzt und kurzer­hand die gesetz­lich festge­schrie­benen Vergü­tungs­sätze für Zappel­strom um 26 Prozent erhöht. 

Diese Entschei­dung geht eindeutig zu Lasten… Weiter­lesen

Franziskas zweiter Fall

Wie bereits acht Monate zuvor, als wir vor gefähr­li­chem Abwind warnten, möchten wir uns am 27. November 2017 ausnahms­weise nicht der traurigen Realität der Energie­wende-Politik widmen, sondern der Fiktion etwas Platz auf unserer Seite einräumen.… Weiter­lesen

Trauma­ti­sierte Turbinen triggern bösen Brief

Am 23. November 2017 berichtet das Handels­blatt von einem erbosten Schreiben, das SIEMENS-Vorstand Joe Kaeser an den Vorsit­zenden der SPD, Martin Schulz geschickt hat.

In jenem Schreiben weist der Konzern­lenker die harsche Kritik des Politi­kers… Weiter­lesen

Jamaika”: Grüne im Kampf mit der Vernunft

Am 17. November 2017 kommen­tiert Malte Lehming für den Berliner Tages­spiegel den aktuellen Pegel­stand bei den sogenannten “Jamaika-Sondie­rungen”. 

Mit einem Klick gelangen Sie zum Beitrag.

Der Kommentar trifft insofern den Nagel auf den Kopf, als… Weiter­lesen

Warme Kleidung gegen schlechte Witze

Am 16. November 2017 veröf­fent­licht CICERO, das Magazin für politi­sche Kultur, einen Beitrag von Herrn Wolfgang Bok zur deutschen Klima­po­litik.

Kennern der Fakten ist das meiste, was unter diesem Stich­wort erzählt wird, längst als schlechter… Weiter­lesen

Seelen­schänder vor Gericht

Am 4. November 2017 luden unsere Mitglieder und tapferen Mitstreiter vom freien Wald zum Windkraft­sym­po­sium nach Wünsdorf. Die Volks­in­itia­tive “Rettet Branden­burg” und VERNUNFTKRAFT. hatten die Schirm­herr­schaft für die Veran­stal­tung übernommen. Ehren­gast und mit Spannung erwar­teter… Weiter­lesen

Phantom-Bild verbreitet

Am 27. Okotber 2017 verbreitet die aufla­gen­stärkste deutsche Tages­zei­tung ein Phantom­BILD des ökono­mi­schen Unfugs, der im Zuge der sogenannten “Energie­wende” in Deutsch­land sein Unwesen treibt: 

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Das Phänomen des… Weiter­lesen

28 Stunden fliegen / 10 Minuten lesen

Seit der Bundes­tags­wahl 2017 sind am 20. Oktober 2017 bereits vier Wochen vergangen. Vier Wochen, die weite Teile der Vernunft­kraft-Redak­tion für Erholungs­reisen genutzt haben, weshalb es auf unserer Inter­net­seite sehr beschau­lich zuging.

Der Wahlabend brachte ein… Weiter­lesen

Der Kemfert-Ausstieg hat Vorrang

Bereits am Folgetag eines denkwür­digen Wahlabends, am 25. September 2017, meldet sich der Ökopo­pu­lismus lautstark zu Wort: In der Zeitschrift Capital bekommt Frau Claudia Kemfert die Gelegen­heit, ihre allseits bekannten abstrusen Thesen im Gewand der… Weiter­lesen

Kein Kaffee für Sachsen

Schwarz muss er sein, aber süß!

– so lauten Wikipedia zufolge die Anfor­de­rungen, welche die Sachsen an jenes koffe­in­hal­tige Heißge­tränk stellen, das sich zwischen Neiße und Vogtland großer Beliebt­heit erfreut. Vor dem Hinter­grund dieser beson­deren Vorliebe ist zu… Weiter­lesen

Jagdhunde bellen zum Angriff

Am 15. September 2017 erhielten viele Leser unserer Seite eine Mail der Kampa­gnen-Organi­sa­tion “We Act”, einem Ableger der Platt­form “Campact”. Mit diesen Agenturen haben wir uns bereits hier, hierhier und hier befasst.… Weiter­lesen

Info – Beitritt – Spende

    Videos

Mitschnitte

Flyer-fuer_die_Vernunft_160 Flyer – Plakate – Rat

vk-app

Buch