Anstand braucht Abstand

Am 12. April 2016 begann der bayeri­sche Verfas­sungs­ge­richts­hof, sich mit einer von Herrn Hans Josef Fell initi­ier­ten Klage zu befas­sen.

Diese verfolgt das Ziel, die sogenannte 10H-Regel zu kippen und zu Lasten von Mensch, Natur und Landschaft in Bayern der Windkraft ihre Profit­mög­lich­kei­ten zu sichern. Einen kurzen Bericht des bayeri­schen Rundfunks finden Sie unter diesem Link:

10h

Mit einem Klick gelan­gen Sie zum Artikel.

In einer gemein­sa­men Presse­er­klä­rung äußer­ten sich der VLAB und Vernunft­kraft Bayern zum Vorgang:

VLABPM

Mit einem Klick gelan­gen Sie zur Presse­mit­tei­lung.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia