Auswir­kun­gen auf die Avifauna
toter Vogel2 Seit dem Jahr 2002 trägt die branden­bur­gi­sche Vogel­schutz­warte des Landes­am­tes für Umwelt, Gesund­heit und Verbrau­cher­schutz verfüg­bare Daten zu Kolli­sio­nen von Vögeln und Fleder­mäu­sen an Windener­gie­an­la­gen  in Europa und Deutsch­land zusam­men. Hier gelan­gen Sie zur Seite der Behörde. Die dort dokumen­tier­ten Funde von getöte­ten Vögeln lassen keine genauen Schät­zun­gen über das tatsäch­li­che Ausmaß der Tötun­gen zu, ermög­li­chen aber einen Blick auf die vermut­li­che Spitze eines Eisbergs. Auch dieser Artikel eines briti­schen Zoolo­gen deutet darauf hin.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia