Bayern

    
 bayernwappen    .… Gott mit dir, du Land der Bayern,
deutsche Erde, Vater­land!
Über deinen weiten Gauen
ruhe Seine Segens­hand!
Er behüte deine Fluren,
schirme deiner Städte Bau
Und erhalte dir die Farben
Seines Himmels, weiß und blau!

So heißt es im Lied der Bayern.

Nachdem die Bauten bayeri­scher Städte und Dörfer schon großflä­chig mit Photo­vol­taik-Anlagen verun­ziert sind, wird nun auch den Fluren und Wäldern jener Charme genom­men, der das größte deutsche Bundes­land noch auszeichnet.

Gesund­heit und Lebens­qua­li­tät der für ihre Heimat­liebe und Gemüt­lich­keit bekann­ten bayeri­schen Bürger werden im Zuge der Windin­dus­tria­li­sie­rung ebenfalls immer stärker in Frage gestellt.

Dem unaus­ge­spro­che­nem Wunsch der Staats­kanz­lei, größter Profi­teur des impli­zi­ten Länder­fi­nanz­aus­gleichs­aus­gleichs zu bleiben sowie den lokalen Ausprä­gun­gen dieses Wunsches, werden die Inter­es­sen von Mensch und Natur immer häufi­ger untergeordnet.

Dieser Entwick­lung bieten bayeri­sche Vernunft­bür­ger die Stirn.

Sie setzen sich dafür ein, dass Mensch und Natur wieder angemes­se­nen Status erfah­ren – nämlich höchsten.

netzwerk

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia