Göppin­gen, 22. April 2015

Am 22. April 2015 traten Dr.-Ing. Detlef Ahlborn und Enoch Freiherr zu Gutten­berg gemein­sam auf und den Auswüch­sen einer fehlge­lei­te­ten Energie­po­li­tik entschie­den entge­gen. Der Einla­dung des Vereins Mensch Natur waren mehrere hundert Bürger gefolgt. Hier finden Sie einen ersten Bericht der Neuen Württem­ber­gi­schen Zeitung.

Göppingen

Mit einem Klick gelan­gen Sie zum Artikel.

Als provo­kant empfin­den wir aller­dings weniger die von den Referen­ten vertre­te­nen Thesen, als vielmehr die Reali­tät, die deren Artiku­la­tion erzwingt. Hier können Sie die Veran­stal­tung in Bildern und Tönen nacher­le­ben. 

Vortrag von Dr.-Ing. Detlef Ahlborn

 

Rede von Enoch Freiherr zu Gutten­berg

 

Begrü­ßung, Einfüh­rung und Abschluss­worte der Gastge­ber

 

 Weitere Impres­sio­nen.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia