Reali­tät wider­legt Behaup­tung

Die der Studie “Langfrist­sze­na­rien und Strate­gien für den Ausbau der erneu­er­ba­ren Energien in Deutsch­land bei Berück­sich­ti­gung der Entwick­lung in Europa und global” des Bundes­um­welt­mi­nis­te­ri­ums entnom­mene Aussage

“durch die Möglich­keit der direk­ten Einspei­sung in das Erdgas­netz werden Speiche­rung und Trans­port von EE-CH4 ohne zusätz­li­che Infra­struk­tur möglich
ist von der Reali­tät einge­holt. Durch die Kälte haben sich die deutschen Gasspei­cher auf einen  histo­ri­schen Tiefstand entleert. Ohne neue Infra­struk­tur kann das vorge­schla­gene Verfah­ren nicht funktio­nie­ren.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia