Regio­nal­ver­band Osthes­sen gegründet

Am 8. Januar 2015 gründete sich der Regio­nal­ver­band Vernunft­kraft Osthes­sen. Unter Betei­li­gung der Vertre­ter nahezu aller Bürger­initia­ti­ven des Raums Osthes­sen und unter Mitwir­kung der Vorsit­zen­den des Landes­ver­ban­des Vernunft­kraft Hessen e.V. fand der Zusam­men­schluss der regio­na­len Bürger­initia­ti­ven, die sich für eine vernünf­tige Energie­po­li­tik einset­zen, statt.

Grund­lage für die Zusam­men­ar­beit bildet ein in Bearbei­tung befind­li­ches Positi­ons­pa­pier, welches sich an der schrift­lich festge­leg­ten Position „The Wind of Change“ des Landes­ver­ban­des Vernunft­kraft Hessen e.V. orien­tiert und die regio­na­len Belange der osthes­si­schen Bevöl­ke­rung einbe­zieht. Ein Ziel des Regio­nal­ver­bands Vernunft­kraft Osthes­sen ist die Aufklä­rung der osthes­si­schen Mitbür­ge­rin­nen und Mitbür­ger zum Thema Energie­wende und die Unter­stüt­zung aller regio­na­len Volks­ver­tre­ter, deren Handeln die Kompe­tenz und das Inter­esse an einer prakti­ka­blen Umset­zung der Energie­wende erken­nen lassen.

Die offizi­elle Einfüh­rung des Regio­nal­ver­bands Vernunft­kraft Osthes­sen wird in den kommen­den Tagen über eine Presse­kon­fe­renz, mit Vertre­tern von Presse, Funk und Fernse­hen erfol­gen. Hierbei werden auch das Positi­ons­pa­pier und die ersten gemein­sa­men Aktio­nen im Raum Osthes­sen veröffentlicht.

gruendungsveranstaltung_teilnehme_150108_foto_von_frank_vogel_vernunftkraft_rv_osthessen

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia