Allein allein zu viel

Am 30. November 2015 widmet sich Daniel Wetzel von der WELT wieder einmal mit erfri­schendem Reali­täts­sinn den auch von uns immer wieder thema­ti­sierten Zusam­men­hängen:

Allein

Mit einem Klick gelangen Sie zum Artikel.

Allein das Wort allein ist überflüssig. Jedes andere Wort dieses Artikels ist unbedingt lesens­wert. Danke, Herr Wetzel!

Ähnliche Worte, die eine Woche zuvor in Neustadt gespro­chen wurden, können nun hier nachge­hört werden.

Info – Beitritt – Spende

    Videos

Mitschnitte

Flyer-fuer_die_Vernunft_160 Flyer – Plakate – Rat

vk-app

Buch