Klarstel­lung

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit jedem Tag finden mehr und mehr Inter­es­sierte den Weg auf diese Seite.

Letzte Woche waren es bereits über zehntau­send Besucher.

Dies freut uns sehr.

Wir hoffen, Ihnen möglichst viele seriöse Infor­ma­tio­nen zum Thema

Erneu­er­bare Energien – was läuft falsch, was sind die Alter­na­ti­ven”

liefern zu können.

Vor kurzem mussten wir erfah­ren, dass uns von unter­schied­li­chen Seiten finan­zi­elle Inter­es­sen unter­stellt werden.

Wir würden Adres­sen sammeln, um diese dann zu kommer­zi­el­len Zwecken zu verwen­den.

Proble­ma­tisch erscheint offen­bar manchen Perso­nen der „Klick für die Vernunft“.

Damit konnten Sie bislang unseren Newslet­ter abonnie­ren.

Beabsich­tigt war auch, die freiwil­lig abgege­be­nen Email-Adres­sen für  Petitio­nen zu nutzen, um der Vernunft ein größe­res Gehör zu verschaf­fen.

Nicht nur im Lager der Befür­wor­ter des EEG, sondern auch bei den Gegnern ist Vernunft mitun­ter Mangel­ware, wie sich nun gezeigt hat, was absur­den Verschwö­rungs­theo­rien Tür und Tor öffnet.

Daher haben wir uns entschlos­sen, diesen „Klick“ von der Seite zu entfer­nen.

Auch die “Empfeh­len Sie uns” – Funktion haben wir entfernt.

Den Newslet­ter können Sie natür­lich auch in Zukunft weiter­hin abonnie­ren.

Schicken Sie uns einfach eine kurze Anfrage über das Kontakt­for­mu­lar.

Sollten Sie auch sonst noch Inhalte auf www.vernunftkraft.de entde­cken, die schein­bar auf kommer­zi­elle Verwen­dung deuten, sagen Sie uns doch kurz Bescheid, dann werden wir dementspre­chende Änderun­gen vorneh­men und eventu­el­len, daraus resul­tie­ren­den Missver­ständ­nis­sen und Anschul­di­gun­gen gar nicht erst Raum bieten.

Webcom­merz” ist übrigens der Name einer sehr sympa­thi­schen und kompe­ten­ten Berli­ner Agentur, die uns – auf unsere priva­ten Kosten – gestal­te­risch unter­stützt. Dies steht nicht zur Dispo­si­tion.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia