Windi­ges Geld

Am 23. März 2015 sendete der NDR diesen Beitrag, der einen Aspekt – die soziale Ungerech­tig­keit – der zum Schei­tern verur­teil­ten “Energie­wende” mit Windkraft ausführ­lich beleuch­tet. 

Bei Minute 17:30 wird Herr Rainer Baake mit der kalten Enteig­nung konfron­tiert, die mit dem flächen­de­cken­den Ausbau der wetter­ab­hän­gi­gen Strom­erzeu­gungs­an­la­gen einher­geht. Die Antwort des Staats­se­kre­tärs erscheint uns unbefrie­di­gend und passt damit zu dessen grund­le­gen­den Irrtü­mern. Bei Minute 38:30 gibt Herr Baake zum Besten, dass man mit der “EEG-Reform” alle Probleme behoben habe. Tatsäch­lich wurden alle Nachteile unter­stri­chen.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia