Energiewende ins Nichts

Am 16. Dezember 2013 hielt Professor Hans-Werner Sinn an der Ludwig-Maximilans-Universität München diesen Vortrag. 

Die Grundaussagen decken sich weitestgehend mit unseren Berechnungen zum Anlagenbedarf und unseren statistischen Betrachtungen.

Die fundamentalen Irrtümer der Ökostrom-Politik werden hervorragend analysiert. 

Der Präsident des ifo-Instituts gibt eine umfassende und sehr gut verständliche Darstellung derzeit politisch ignorierter aber höchst gravierender technischer und ökonomischer Sachverhalte, die diese „Energiewende“ ins Nichts führen.

Über 103 Minuten bieten Vortrag und Diskussion sehr gehaltvolle, aber dennoch gut bekömmliche geistige Nahrung. Die Zeit sollten sich alle Entscheidungsträger nehmen, denen die Zukunft unseres Landes und das Wohl von Mensch und Natur relevant erscheint. 

Für die ganz Eiligen gibt es sehr ähnliche Inhalte auch von uns als leichten Snack.

Info - Beitritt - Spende

Flyer-fuer_die_Vernunft_160 Flyer - Plakate - Rat

    Videos

Mitschnitte

vk-app

Buch