Blaues Wunder im Blauen Eck

Am 21. Septem­ber 2014 laden Subven­ti­ons­rit­ter zur Einwei­hung eines Windin­dus­trie­ge­biets nach Freien­steinau ein. Die Indus­trie­an­la­gen wurden in einem der “dufthau­chen­den, dunklen Wälder” des Landes Hessens errich­tet.

Nun soll der Indus­trie­wald am “Blauen Eck” feier­lich in Betrieb genom­men werden. Eine Geist­li­che entehrt sich nicht, zu diesem Anlass einen Gottes­dienst abzuhal­ten. Es ist gewis­ser­ma­ßen ein “Front­got­tes­dienst”, denn der Verkün­der einer impli­zi­ten Kriegs­er­klä­rung gegen die Menschen und die Natur in Hessen wird sich bei dieser Veran­stal­tung ebenfalls promi­nent in Szene setzen. 

Windwald

Mit einem Klick auf den Subven­ti­ons­pro­pel­ler öffnet sich das Programm in seiner ganzen Wider­wär­tig­keit.

Aufge­klärte Menschen aus Hessen und darüber hinaus werden dieser “Feier­lich­keit” angemes­sen und deutlich begeg­nen. Gemein­sam zeigen wir der Kriegs­trei­be­rei gegen die Natur die Rote Karte. Möge  der Zauber­lehr­ling am Blauen Eck sein blaues Wunder erleben und in der Vernunft­bür­ger­schaft seine Meister finden.

Freien1

Gemein­sam stoppen wir die Kriegs­trei­be­rei.

Freiensteinau

Mit einem Klick erhal­ten Sie mehr Infor­ma­tio­nen und die Anfahrts­be­schrei­bung.

Hessen braucht Sie!  

Wir freuen uns auf Sie!


Den Bericht zum Tage finden Sie hier

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Mitglied werden

Teilen Sie unsere Argumentation und Kritik an der aktuell gelebten Energiewende? Dann unterstützen Sie uns. Senden Sie uns während unserer Websiteüberarbeitung gerne eine E-Mail an info@vernunftkraft.de.