Desas­trö­ses Quartett – treff­lich kommen­tiert

Am 10. Septem­ber 2018 veröf­fent­licht die Frank­fur­ter Allge­meine Zeitung einen treff­li­chen Kommen­tar zum aktuel­len Gesche­hen um “Energie­wende” und Windener­gie.

So gesellt sich zu den techni­schen Wagnis­sen und finan­zi­el­len Überfor­de­run­gen der Energie­wende ein demokra­ti­sches Defizit.

lautet das Fazit von Herrn Andreas Mihm. Einzig das ökolo­gi­sche Defizit, welches das desas­tröse Quartett komplet­tiert, entgeht seiner lesens­wer­ten Betrach­tung:

Mit einem Klick gelan­gen Sie zum Artikel.

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Mitglied werden

Teilen Sie unsere Argumentation und Kritik an der aktuell gelebten Energiewende? Dann unterstützen Sie uns. Senden Sie uns während unserer Websiteüberarbeitung gerne eine E-Mail an info@vernunftkraft.de.