Am 12. Januar 2018 wurde dieses Schrei­ben an die Bundes­kanz­le­rin, Frau Dr. Angela Merkel, persön­lich überge­ben.

Download (PDF, 2.04MB)

Als Anlage war ihm unser Kompen­dium beigefügt. 

Bereits einige Tage zuvor hatten alle Teilneh­mer der Sondie­rungs­ge­sprä­che über die Neuauf­lage einer großen Koali­tion das Kompen­dium mit persön­li­chen Anschrei­ben erhal­ten. 

Dass die Sondie­rungs­er­geb­nisse dennoch das durch Herrn Lies vertre­tene Parti­ku­lar­in­ter­esse über das Gemein­wohl stellen, wirft kein gutes Licht auf die Urteils­kraft der Betei­lig­ten. Die jüngs­ten Falsch­mel­dun­gen zur Windkraft Offshore (mehr dazu hier) und Onshore (mehr dazu hier) wurden offen­sicht­lich für bare Münze genom­men.  Es ist die ehren­volle Aufgabe des gewähl­ten Parla­ments, auf Basis besse­rer Einsicht den Parti­ku­lar­in­ter­es­sen entge­gen­zu­tre­ten. 

Fakten statt Mythen

Bürger­initia­ti­ven

Unter­stüt­zen

Social­Me­dia