EEG-Reform – Volk sucht Vertreter.

Am Freitag, den 27. Juni 2014 soll ein reformiertes Erneuerbare Energien Gesetz verabschiedet werden. Dieses Gesetz hat eklatante Mängel und verursacht gravierende ökonomische und ökologische Probleme. Mehr dazu hier.

Die große Koalition aus CDU/CSU und SPD ist angetreten, die überfällige Lösung der Probleme anzugehen. Im Koalitionsvertrag steht dazu:

Die Förderung der Erneuerbaren will die Koalition mit Blick auf bezahlbare Strompreise kosteneffizienter gestalten. (…)

Wir werden die Fördersätze senken (insbesondere bei windstarken Standorten) um Überförderungen abzubauen und (…) gleichzeitig dafür zu sorgen, dass die guten Standorte (…) auch künftig wirtschaftlich genutzt werden können.

Unser Grundsatz lautet: Das EEG ist ein Instrument zur Markteinführung von erneuerbaren Energien. Sie sollen perspektivisch ohne Förderung am Markt bestehen.

Am 8. April 2014 hat das Bundeskabinett einen Entwurf für ein reformiertes EEG beschlossen. Dieser Entwurf wird der reformerischen Rhetorik nicht im Ansatz gerecht.

Noch am 26. Februar 2014 hatte die eigens vom Bundestag einberufene Expertenkommission Forschung und Innovation dem EEG jede Grundlage entzogen und erklärt, dass das Gesetz dem Klima nichts bringt, den technologischen Fortschritt hemmt und abgeschafft gehört. Die Kritik wurde – ungeachtet der Mahnung des Normenkontrollrats – totgeschwiegen und vollständig ignoriert.

Der Entwurf zementiert alle bekannten Missstände.

Das vorgegebene Ziel, die Kosten in den Griff zu bekommen, wird definitiv verfehlt. 

In allen Dimension des energiepolitischen Zieldreiecks – Versorgungssicherheit, Umweltverträglichkeit, Bezahlbarkeit – ist eine Verschlechterung vorprogrammiert. Wenn dieser Entwurf Gesetz wird, entsteht unserem Land zwangsläufig ein großer Schaden.

Die Wirtschaftsweisen mahnten, die vom EEG profitierenden Partikularinteressen zum Wohle des Landes dringend zu überwinden. Offenbar waren diejenigen, die das Wohl des deutschen Volkes zu mehren und Schaden von ihm abzuwenden gelobten, den lautstarken und teilweise direkt in den Ministerien vertretenen Interessengruppen der EEG-Branchen nicht gewachsen.

Jetzt sind die Mitglieder des Bundestags gefordert.

Als Vertreter des Volkes müssen sie die Behebung der gravierendsten Mängel des Entwurfs herbeiführen. 

Zugegebenermaßen ist die Materie sehr komplex. Außerdem ist der über 200 Seiten lange Text sehr leserunfreundlich geschrieben. Es ist nicht zu erwarten, dass sich vielbeschäftigte Abgeordnete in alle Details einarbeiten und die teilweise kaschierten Fehler sofort erkennen. Ebenfalls ist nicht zu erwarten, dass sich alle Abgeordneten der immensen Bedeutung ihrer Entscheidung für das Wohl der Menschen und der Natur in diesem Land bewusst sind.

Wir Bürger, die wir uns intensiv mit dem EEG befasst haben und unter den Auswirkungen leiden, haben uns daher an unsere Volksvertreter gewandt.

Wir haben unseren Abgeordneten die gravierendsten Mängel des Entwurfs sowie die zu erwartenden Auswirkungen auf unser Leben und die Natur in unserer Umgebung dargelegt.

Wir haben die von uns gewählten Parlamentarier um eine informierte und verantwortungsbewusste Entscheidung gebeten.

Insbesondere 

  • die Verpflichtung zur Vergütung nicht-eingespeisten Stroms,  
  • das Prinzip „je schlechter der Standort desto höher die Subvention“ sowie
  • die nicht erfolgte Absenkung der Subventionen für Windkraftanlagen an Land

sind unhaltbar. 

Deswegen schickten Bürgerinitiativen aus allen Teilen des Landes 474 Briefe ähnlichen Inhalts inklusive dieses Anhangs an diese 262 Volksvertreter:


VornameNameWahlkreisParteiZustellungen
PeterAltmaierSaarlouisCDU3
RainerArnoldNürtingenSPD2
ArturAuernhammerWeißenburg-GunzenhausenCSU1
HeikeBaehrensGöppingenSPD4
AnnalenaBaerbockPotsdamGrüne1
UlrikeBahrAugsburg StadtSPD1
Heinz-JoachimBarchmannHelmstedt-WolfsburgSPD3
ThomasBareißZollernalbkreisCDU2
KlausBarthelStarnbergSPD2
NorbertBarthleOstalbkreisCDU1
Sören BartolMarburgSPD1
VolkerBeckKöln IGrüne2
VeronikaBellmannMittelsachsenCDU1
Dr. Christoph BergnerHalleCDU1
UteBertramHildesheimCDU1
LotharBindingHeidelbergSPD2
ClemensBinningerBöblingenCDU1
Matthias W.BirkwaldKöln IILinke2
HeidrunBluhmMecklenburgische Seenplatte Die Linke1
HeidrunBluhmMecklenburgische Seenplatte II - Landkreis Rostock IIIDie Linke3
MichaelBrandFuldaCDU6
Dr. ReinhardBrandlIngolstadtCSU1
Dr. Helge BraunGießenCDU9
Dr. Karl-HeinzBrunnerNeu-UlmSPD1
KlausBrähmigOsterzgebirgeCDU2
EvaBulling-SchröterIngolstadtLinke1
DorotheeBärBad KissingenCSU1
SabineBätzing-LichtenthälerNeuwiedSPD2
MarcoBülow
Dortmund ISPD2
BernhardDaldrupWarendorf SPD1
Ekin
DeligözNeu-UlmGrüne1
Dr. KarambaDiaby HalleSPD1
Sabine
DittmarBad KissingenSPD1
MichaelDonthReutlingenCDU2
Hans-JörgDurzAugsburg -Aichach-FriedbergCSU2
ThomasDörflingerWaldshutCDU1
Marie-LuiseDöttDinslakenCDU3
KlausErnstSchweinfurtLinke1
UweFeilerOberhavelCDU2
EnakFerlemannCuxhavenCDU1
ElkeFernerSaarbrückenSPD3
ElkeFernerSaarbrückenSPD1
Dr. UteFinckh-KrämerBerlin Steglitz-ZehlendorfSPD1
Dr. MariaFlachsbarthHannover-Land IICDU2
Dr. EdgarFrankeSchwalm-Eder-KreisSPD1
UlrichFreeseCottbus-Spree-NeißeSPD2
ChristianFreiherr von StettenSchwäbisch-Hall HohenloheCDU2
DagmarFreitagMärkischer Kreis IISPD1
Dr. MichaelFuchsKoblenzCDU1
AlexanderFunkHomburgCDU3
HermannFärberGöppingenCDU4
SigmarGabrielSalzgitter-WofenbüttelSPD2
MatthiasGastelNürtingenGrüne2
Dr. PeterGauweilerMünchen-SüdCSU1
Dr. ThomasGebhartNürtingenCDU1
Dr. ThomasGebhartSüdpfalzCDU1
WolfgangGehrckeFrankfurt IILinke1
AloisGerigOdenwald-TauberCDU2
NicoleGohlke München-SüdLinke1
DianaGolzePotsdam-MittelmarkDie Linke1
UlrikeGottschalckKasselSPD1
UrsulaGroden-KranichMainzCDU1
Michael PeterGroßRecklinghausen IISPD1
Michael PeterGroß
Recklinghausen IISPD1
Oliver GrundmannStade I - Rotenburg IICDU3
HermannGröheNeussCDU1
Klaus-DieterGröhlerBerlin-CharlottenburgCDU1
MarkusGrübelEsslingenCDU2
MonikaGrüttersBerlin-MarzahnCDU1
OlavGuttingBruchsal-SchwetzingenCDU2
Dr. GregorGysiBerlin Treptow-KöpenickLinke2
JosefGöppelAnsbachCSU2
FritzGüntzlerGöttingenCDU2
ChristianHaaseHöxter-LippeCDU4
Dr. AndréHahnOsterzgebirgeLinke1
Ulrich HampelCoesfeld SteinfurtSPD1
Michael HartmannMainzSPD1
HelmutHeiderichWerra-Meißner-Hersfeld-RothenburgCDU1
MarcusHeldAlzey-WormsSPD1
Dr. BarbaraHendricksKleveSPD1
HeidtrudHennSaarlandSPD2
MichaelHennrichNürtingenCDU2
GustavHerzogKaiserslauternSPD2
AnsgarHevelingKrefeld-NeussCDU3
Prof. Dr. HeribertHirteKöln IICDU2
Dr. ThomasHitschlerSüdpfalzSPD1
AlexanderHoffmannMain-SpessartCDU2
Karl-Heinz (Charles M.)HuberDarmstadtCDU3
HeikeHänselTübingenLinke3
Dr. EvaHöglBerlin-MitteSPD1
BärbelHöhnOberhausen-Wesel IIGrüne2
AnetteHübingerSaarbrückenCDU3
MatthiasIlgenNordfrieslandSPD3
ThomasJarzombekDüsseldorfCDU1
ReinholdJostSaarlouisSPD2
XaverJungKaiserslauternCDU1
JosipJuratovicHeilbronnSPD1
ThomasJurkGörlitzSPD1
SylviaJörrißenHamm - Unna IICDU2
SteffenKanitzDortmund ICDU3
AloisKarlAmbergCSU2
Dr. StefanKaufmannStuttgartCDU2
UweKekeritzFürthGrüne2
TomKeonigsGießenGrüne1
Sven-ChristianKindlerStadt Hannover IIGrüne2
KatjaKippingDresdenLinke1
Tom KoenigsGießenGrüne2
JensKoeppenUckermark-BarnimCDU3
MarkusKoobHochtaunus CDU2
SylviaKotting-UhlKarlsruheGrüne2
MichaelKretschmerGörlitz CDU1
GuntherKrichbaumPforzheimCDU1
Birgit KömpelFuldaSPD1
CarstenKörberZwickauCDU1
ChristianKühnTübingenGrüne3
Dr. RoyKühneNortheimCDU1
RenateKünastBerlin Tempelhof-SchönebergGrüne1
GünterLachHelmstedt-WolfsburgCDU3
ChristineLambrechtBergstraßeSPD1
KatharinaLandgrafLeipzig LandCDU2
ChristianLangeSchwäbisch GmündSPD3
PaulLehriederWürzburgCSU1
SteffiLemkeDessau- WittenburgGrüne3
Dr. PhilippLengsfeldBerlinCDU1
RalphLenkertGera - Jena - Saale-Holzland-KreisDie Linke4
Dr. AndreasLenzErding-Ebersberg CSU3
Philipp Graf von und zuLerchenfeldRegensburgCSU2
StefanLiebichBerlin-PankowDie Linke1
IngbertLiebingNordfrieslandCDU3
Dr. TobiasLindnerSüdpfalzGrüne4
PatriciaLipsOdenwaldkreisCDU31
HiltrudLotzeLüchow-Dannenberg-LüneburgSPD1
Dr. Jan-MarcoLuczakBerlin Tempelhof-SchönebergCDU1
ThomasLutzeSaarlandLinke2
AndreasLämmelDresdenCDU1
Dr. GesineLötzschBerlin-LichtenbergDie Linke1
YvonneMagwasVogtlandkreisCDU2
GisalaManderlaKöln IIICDU2
KatjaMastPforzheimSPD1
Dr. Michael MeisterBergstraßeCDU1
PeterMeiwaldOldenburg-AmmerlandGrüne3
JanMetzlerWormsCDU1
Dr. Matthias MierschHannover- Land IISPD3
KlausMindrupBerlin-PankowSPD1
MarleneMortlerRothCSU1
ÖzcanMutluBerlin-Mitte Grüne1
KarstenMöringKöln IICDU2
BettinaMüllerMain-Kinzig-KreisSPD9
CarstenMüllerBraunschweigCDU2
StefanMüllerErlangen CSU2
BeateMüller-GemmekeReutlingenGrüne2
Dr. RolfMützenichKöln IIISPD2
UlliNissenFrankfurt am Main IISPD3
ThomasNordFrankfurt (Oder)Die Linke1
OmidNouripour
Frankfurt IIGrüne1
Dr. GeorgNüßleinNeu-UlmCSU1
ThomasOppermannGöttingenSPD2
FlorianOßnerLandshutCSU1
SylviaPantelDüsseldorfCDU1
MartinPatzeltFrankfurt (Oder)CDU1
PetraPauBerlin-Marzahn-HellersdorfLinke1
LisaPausBerlin-CharlottenburgGrüne1
ChristianPetrySt. WendelSPD3
HaraldPetzoldOberhavel/HavellandDie Linke2
Dr. UlrichPetzoldDessau-WittenbergCDU1
Dr. JoachimPfeifferWaiblingenCDU2
JeanninePflugradtMecklenburgische SeenplatteSPD1
DetlevPilgerKoblenzSPD2
RichardPitterleBöblingenLinke1
Roland PofallaKleveCDU1
EckhardPolsLüchow-Dannenberg-LüneburgCDU1
BrigittePothmerHildesheimGrüne1
Dr. WilhelmPriesmeierNortheimSPD1
Dr. SaschaRaabeHanauSPD6
Dr. SimoneRaatzMittelsachsenSPD1
MartinRabanusRheingau-Taunus-KreisesSPD5
AlexanderRadwanStarnbergCSU1
MechthildRawertBerlin Tempelhof-SchönebergSPD1
EckhardtRehbergMecklenburgische SeenplatteCDU1
KatharinaReichePotsdam-MittelmarkCDU2
GeroldReichenbachGroß-GerauSPD1
AndreasRimkusDüsseldorfSPD1
SönkeRixRendsburgSPD3
Dr. MartinRosemannTübingenSPD3
ClaudiaRothAugsburg StadtGrüne1
MichaelRothWerra-Meißner-Hersfeld-RothenburgSPD3
JohannesRöringSteinfurt I - Borken IICDU1
Tabea RößnerMainzGrünen1
ErwinRüddelNeuwiedCDU4
AnnetteSawadeSchwäbisch-Hall HohenloheSPD2
Dr. Hans-JoachimSchabedothHochtaunus SPD3
Karl-GeorgSchiewerlingCoesfeld SteinfurtCDU2
JanaSchimkeDahme-Spreewald-Fläming Oberspreeewald-LausitzCDU5
NobertSchindlerNeustadt-SpeyerCDU4
Dr. DorotheeSchlegelOdenwald-TauberSPD1
MatthiasSchmidtBerlin Treptow-KöpenickSPD1
ChristianSchmidtFürthCSU1
DagmarSchmidtLahn-Dill-KreisSPD1
UrsulaSchulteSteinfurt I - BorkenSPD1
SwenSchulzBerlin CharlottenburgSPD1
Dr. Klaus-PeterSchulzeCottbus-Spree-NeißeCDU2
EwaldSchurerErding-Ebersberg SPD2
FrankSchwabeRecklinghausen SPD3
AndreasSchwarzBambergSPD3
RitaSchwarzelühr-SutterWaldshutSPD1
ChristinaSchwarzerBerlin NeuköllnCDU1
AnitaSchäferPirmasensCDU2
NadineSchönSt. WendelCDU4
ReinholdSendkerWarendorfCDU1
Prof. Dr. PatrickSensburgHochsauerlandkreisCDU1
ThomasSilberhornBambergCSU3
Dr. PetraSitteHalleLinke1
JensSpahnSteinfurt I - BorkenCDU1
MartinaStamm-FibichErlangenSPD2
Dr. FrankSteffelBerlin ReinickendorfCDU1
Dr. WolfgangStefingerMünchen OstCSU1
ErikaSteinbachFrankfurt IICDU1
SebastianSteinekePrignitz HavellandCDU1
Dr. Frank-WalterSteinmeierPotsdam-MittelmarkSPD2
GeroStorjohannSegeberg StormarnCDU2
ThomasStroblHeilbronnCDU1
Hans-ChristianStröbeleBerlin Kreuzberg-FriedrichshainGrüne1
MichaelStübgenElbe-Elster LausitzCDU1
Dr. KirstenTackmannPrignitz HavellandLinke1
AzizeTankBerlin Tempelhof-SchönebergLinke1
Dr. PeterTauberMain-Kinzig-KreisCDU14
ClaudiaTausendMünchenSPD1
Michael ThewsHamm - Unna IISPD3
FranzThönnesSegeberg StormarnSPD2
MarkusTresselSaarlouisGrüne3
AxelTroostLeipzigLinke1
CarstenTrägerFürthSPD1
AlexanderUlrichKaiserslauternLinke1
VolkerUlrichAugsburg StadtCSU1
RüdigerVeitGießenSPD4
OswinVeithWetterau ICDU2
Dr. JuliaVerlindenLüchow-Dannenberg-LüneburgGrüne1
VolkmarVogelGreiz - Altenburg LandCDU3
UteVogtStuttgartSPD3
Hans-Gerogvon der MarwitzMärkisch Oderland BarnimCDU1
Maternvon MarschallFreiburgCDU3
ChristelVoßbeck-KayserMärkischer Kreis IICDU1
Dr. JohannWadephulRendsburg EckernfördeCDU3
Dr. SahraWagenknechtDüsseldorfDie Linke1
MarcoWanderwitzChemnitzer Umland- Erzgebirgskreis IICDU1
HalinWawzyniakBerlin Kreuzberg-FriedrichshainDie Linke1
KaiWegnerBerlin Spandau-CharlottenburgCDU1
Dr. AnjaWeißgerberSchweinfurtCSU3
Karl-GeorgWellmannBerlin Steglitz-ZehlendorfCDU1
BerndWestphalHildesheimSPD2
AndreaWickleinPotsdam-MittelmarkSPD1
AnnetteWidmann-MauzTübingenCDU3
DirkWieseHochsauerlandkreisSPD1
Klaus-Peter WillschRheingau-Taunus-KreisCDU5
BirgitWöllertCottbus-Spree-NeißeDie Linke1
HubertusZdebelMünster
Die Linke3
DagmarZieglerPrignitz HavellandSPD1
StefanZierkeUckermark-BarnimSPD3
Dr. JensZimmermannOdenwaldkreisSPD30
PiaZimmermannHelmstedt-WolfsburgDie Linke2
BrigitteZypriesDarmstadtSPD4
CemÖzdemirStuttgart IGrüne1


Alle diese Personen treffen ihre Entscheidung in Kenntnis der Fehlentwicklungen.

Liebe Volksvertreter, bitte vertretet uns.

Euer Volk. 


Hier finden Sie die im Brief erwähnten Quellen:


Weitere Informationen finden Sie hier:


Die Presseerklärung zur Suche nach Volksvertretern finden Sie hier:

PI

Mit Klick auf die Überschrift öffnet sich die Presseerklärung

 

VB4

Das EEG macht Wälder zu Industrieparks. Hier in Ruhlkirchen.

Info - Beitritt - Spende

Flyer-fuer_die_Vernunft_160 Flyer - Plakate - Rat

    Videos

Mitschnitte

vk-app

Buch